Turn- und Sportverein Eintracht Gillersheim e.V.   

Tennisvereinsmeisterschaften

Auch in diesem Jahr wurden die Vereinsmeisterschaften ausgespielt. Die Auslosung fand am 01.07.2011 durch Kirsten Kellner und Rainer Ahrens statt. Bei den Damen kamen folgende Spielerinnen zusammen:

Anja Bethe und Sabine Effler

Tanja Heiligenstadt und Marita Hoffmann

Nicole Scholtyssek und Kirsten Kellner

Ellen Poppe und Marianne Ballay

Für die Einzelmeisterschaft haben sich nur Anja Bethe und Alexandra Ehrlich eingeschrieben. Das Spiel fand noch nicht statt. Die Doppel wurden alle ausgespielt und zwar:

NameGegnerErgebnis
Anja/SabineNicole/Kirsten3:6; 6:4; 6:4
Nicole/KirstenEllen/Marianne4:6; 5:7
Tanja/MaritaNicole/Kirsten6:3; 6:2
Anja/SabineEllen/Marianne6:4; 6:3
Tanja/MaritaEllen/Marianne1:6; 1:6
Anja/SabineTanja/Marita6:3; 3:6; 6:2

Somit stehen nach Abschluss der Meisterschaft die Sieger im Damen-Doppel fest:

Anja Bethe und Sabine Effler.

Herzlichen Glückwunsch

Die Vereinsmeisterschaften der Herren im Einzel sind noch am Laufen, es wird im KO-System gespielt. Dabei werden alle Plätze ausgespielt, es sind 9 Teilnehmer. Favoriten sind Rainer Ahrens und Tobias Schmecht. Aber auch der wiedergenesene Wolfgang Ballay hat noch gute Chancen. Die Spiele sollen bis Ende August beendet werden. Für die Herren-Doppel haben sich dieses Jahr nicht genügend Teilnehmer gemeldet. Die Ergebnisse der Herren werden nachgereicht.

Hinzuweisen ist noch auf folgende Veranstaltung: das Rhumepokalendspiel (Titelverteidiger TSV Gillersheim) findet vermutlich am 10.09.2011 ab 14:00 Uhr in Gillersheim statt. Bitte schon mal den Termin vormerken, Gegner ist Suterode.

Das diesjährige Sommerfest der Tennisabteilung fand am 16.07. statt. Für das leibliche Wohl hatten der Vorstand sowie diverse Helfer gesorgt. Mit herzhaftem Rollbraten vom Grill, leckeren Salaten und verschiedenen Brotsorten wurden die Gaumen verwöhnt. Bei angenehmen Temperaturen fanden sich ca. 20 Mitglieder zum Fest ein. Die Stimmung war super. Zwischendurch spielten die Jüngsten auch ein bisschen Tennis mit unseren Gästen. Den Ausklang bildete der Sonntag mit einem Spiel der Damen , Aufräumen und „Resteverzehr“.

Renate Olzhausen, Schriftwart

top