Turn- und Sportverein Eintracht Gillersheim e.V.   

TSV Skat

Am 04.12.16 richtete der TSV Blau-Weiß Katlenburg seinen diesjährigen Preisskat und gleichzeitig seine Vereinsmeisterschaft aus. Auch in diesem Jahr wurde wieder eine Mannschaftswertung ausgespielt, bei der wir der Titelverteidiger waren.

Leider war die Beteiligung am von Dirk Mittelstädt sehr gut organisierten Turnier etwas spärlich, nahmen doch nur 11 Spieler teil.

Bereits zum dritten Mal konnten wir den Wanderpokal gewinnen, der jetzt in unseren Besitz übergeht. Wir traten in der Besetzung Norbert Starck, Ernstchen Poppe, Lothar Graf und Bernd Friedrichs an. Norbert und Ernstchen lagen am Ende auch in der Einzelwertung ganz vorne. Norbert belegte mit 2271 Punkten den ersten Platz, Ernstchen wurde mit 2156 Punkten Zweiter. Lothar erreichte mit 1478 Punkten Platz 4 und Bernd mit 1425 Punkten Platz 6. Diese Platzierungen sollten reichen, um den Wanderpokal am Ende in den Händen zu halten.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Norbert Starck 2271 Punkte 1. Platz
Ernstchen Poppe 2156 Punkte 2. Platz
Ralf Breitenbach 1611 Punkte 3. Platz
Lothar Graf 1478 Punkte 4. Platz
Emil Poschke 1464 Punkte 5. Platz
Bernd Friedrichs 1425 Punkte 6. Platz
Rolf Herrmann 1362 Punkte 7. Platz
Dirk Mittelstädt 1244 Punkte 8. Platz
Berthold Schröder 1037 Punkte 9. Platz
Lux Exner 847 Punkte 10. Platz
Peter Bröer 805 Punkte 11. Platz

nsgesamt kann man sagen, dass es an diesem Sonntagnachmittag sehr viel Spaß gemacht hat zu spielen und wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederkommen, um ins Rennen um den neuen Wanderpokal zu gehen.



Bernd Friedrichs

top