Turn- und Sportverein Eintracht Gillersheim e.V.   

Klettern

Jugendliche


Im Bereich der Jugendlichen haben wir 2 Klettergruppen. Diese teilen sich auf in Altersgruppen der Jahrgänge etwa von 2006 bis 2002 und von 1998 bis 2202. Die Jüngeren trainieren jeweils Donnerstag von 18.00 bis 19.00 Uhr. Da hier auch schon viele Fortgeschrittene dabei sind, ist fast bei allen die Grundtechnik schon vorhanden. Einige sind bereits in der Lage die Routen vorzusteigen, das heißt, sie hängen das Seil selber ein. Auch beherrschen einige Wenige die Sicherungstechnik, hier muss allerdings jemand dahinter stehen, da das Eigengewicht nicht ausreicht. Der Leistungsstand ist bei den Meisten zufriedenstellend bis sehr gut, einige müssen an die Wand getrieben werden, da sie lieber rumtoben und Unruhe in die Gruppe bringen.
Donnerstag von 19.00 bis 20.00 Uhr: Die Größeren können inzwischen alles selbsttätig durchführen. Sie steigen vor und sichern selbst ihre Partner. In dieser Gruppe gilt es insbesondere die Kraft zu stärken und die verschiedenen Klettertechniken zu erlernen, bzw. zu verbessern und die Schwierigkeiten zu erhöhen. Diese Gruppe ist schon ein eingeschweißtes Team, wobei auch ein Neuling gut integriert wird.
Mit beiden Gruppen werden auch Fahrten nach Kassel und an den Ith oder in den Harz durchgeführt.

Erwachsene


Jeweils Freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr an ungeraden Kalenderwochen klettern die Erwachsenen. Die Teilnehmerzahl liegt hier zwischen 10 - 12 Personen. Selbstverständlich können inzwischen fast alle vorsteigen und sichern, die meisten besitzen inzwischen eine eigene Ausrüstung. Der Leistungsstand ist noch sehr unterschiedlich, da im letzten Jahr einige neu hinzugekommen sind. Es geht um Klettertechnik, Kraftaufbau und Beweglichkeit, manchmal um Überwindung von Höhenangst. Einige hat die Sucht so ergriffen, dass regelmäßige Besuche an der Alpenvereinswand in Weende, oder im Roxx an hohen und überhängenden Wänden stattfinden. Auch Kletterfahrten nach Mariaspring und an den Ith ergänzen das Klettertraining.

Neu: Dienstag von 20.30 - 22.00 Uhr: Olli Koch ist einer der oben genannten. Da noch ein Hallentermin dienstags frei war, hat er zusammen mit Felix Werner diesen geblockt und sie bauen eine Leistungsgruppe auf. Sie haben mit neuen Griffen neue Routen geschraubt, manche verändert und einige werden bald erschwert.

Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014  Klettern_2014 

top