Der TSV Gillersheim startet wieder mit einigen Sportangeboten – nun auch wieder in der Sporthalle

Informationen für die Übungsleiter/-innen, gültig ab 26.5.2020

Seit heute dürfen die Sporthallen wieder für den Sportbetrieb geöffnet werden!
Das heißt, dass im Tresor wieder ein Transponder zum Öffnen der Sporthalle zur Verfügung steht.
Hier kommen die für uns wichtigsten Informationen, die für die Hallennutzung eingehalten werden müssen:

 

    • Die üblichen und mittlerweile bekannten Hygiene- und Abstandsregeln für den Alltag gelten weiterhin.

    • Im Eingangsbereich der Sporthalle steht Desinfektionsmittel

    • Die Sportangebote, die bereits auf dem Sportplatz wieder zugelassen sind, können nun bei Bedarf oder bei schlechtem Wetter in der Sporthalle stattfinden.

    • Da entsprechend der Vorgaben das Sporthaus leider weiterhin geschlossen bleiben muss, können die Tänzer auch die Sporthalle nutzen. Vorausset­zung ist, dass nur Paare aus einem Haushalt zusammen tanzen und der Abstand zu den anderen Paaren eingehalten wird. In der Sporthalle sind Sportschuhe zu tragen. Aufgrund der Terminüberschneidung mit Aerobic müsstet Ihr Euch bezüglich der Sporthallennutzung untereinander ab-stimmen und ggf. die Übungszeiten etwas verschieben.

    • Badminton kann in der Halle stattfinden, leider aber auch nur Einzel-spiele, keine Doppelspiele und nur 2 Spieler zu Zeit.

    • Bitte führt eine Teilnehmerliste, um mögliche Infektionsketten nach-vollziehen zu können.

    • Leider dürfen entsprechend der seit heute geltenden Verordnung die Umkleideräume weiterhin nicht genutzt werden. Die Toiletten dürfen genutzt werden. Falls jemand die Toilette benutzt, prüft bitte hinterher auf Sauberkeit und wischt die Flächen mit Desinfektion ab. Danke!

 

    • Aufgrund des nicht zu leistenden Desinfektionsaufwands dürfen auch Sportgeräte und Matten nicht genutzt werden. Der Geräteraum wird daher gesperrt. Bitte informiert die Teilnehmer, eigene Matten können mitgebracht und genutzt werden.

    • Mannschaftssport ist auch weiterhin nicht zugelassen.

Ergänzung der Sportplatznutzung

 

    • Leichtathletik für Kinder ohne Elternbegleitung ist in Kleingruppen bis max. 6 Kinder auf dem Sportplatz erlaubt.

    • Es gibt keine Maskenpflicht. Die meisten Fachverbände empfehlen Masken, allerdings keine Masken bei Ausdauerbelastung. Ich habe von vielen Leuten gehört, wie unangenehm das Maskentragen für sie ist. Deshalb empfehle ich Folgendes: Beim Sport allgemein keine Maske, aber achtet bitte alle immer auf ABSTAND, beim Training 2-4 Meter!!!

    • So viele Infos… Habt ihr noch Fragen? Dann meldet euch bitte bei mir:

0151 61407617. Viel Spaß!

Stand 25.5.2020, gültig bis zur nächsten Information, gez. Uwe Lebensieg