Am 8. April 2018 wurden  die Karten für die Fahrt zu drei Handballspielen der Handball-Weltmeisterschaft von Christine Mohr, Michaela Bergolte-Bornemann und Rosi Brun verkauft. Einige Interessenten kamen bereits vor der angekündigten Zeit, aber der Verkauf begann pünktlich um 11 Uhr. Die Reihenfolge der Karten-Käufer wurde korrekt eingehalten und am Ende hatten wir 40 Karten verkauft. Die letzen 10 Eintrittskarten hat Frank Apel unter die Leute gebracht.

Einige Nachzügler hatten Glück und Frank konnte noch 7 Karten erstehen und den Bus bei Fa. Scheithauer auf 57 Plätze ändern.

 

Die Abfahrt am 12. Januar 2019 wird wahrscheinlich um 10:00 Uhr sein. Alle weiteren Informationen werden zu gegebener Zeit auf allen TSV Kanälen veröffentlicht.

 

Rosi Brun