Klettern

Kinder

Jeden Donnerstag von 18.00 – 19.00 Uhr findet sich die Kinderklettergruppe in unserer Turnhalle zusammen. Diese Gruppe hat sich im Sommer 2018 neu gebildet, da viele Teilnehmer auch andere Sportarten betreiben und sich die Trainingszeiten überschneiden. Diese Altersgruppe besteht derzeit aus  etwa 6 – 12-jährigen Kindern. Hier sind noch viele Anfangsübungen zu erledigen, aber die Meisten kommen doch schon sehr geschickt bis oben an den Umlenker. Eigenständiges Vorsteigen und sichern ist noch nicht möglich. Aufwärmspiele machen wir immer und hin und wieder gibt es einen Abenteuerparcour . Es können nicht Alle gleichzeitig klettern, deshalb suchen sich die anderen manchmal auch laute Beschäftigung hinter unserem Rücken. Im Regelfall sind wir 3 Betreuer: Manuela Rüffer, Felix Werner und Ulli Volmer, hin und wieder auch noch Toni Henke.

Jugend

Jeden Donnerstag von 19.00 – 20.00 Uhr sind dann die Großen dran. Diese fest eingeschworene Gruppe, von Anfang an dabei, hat sich deutlich reduziert. Mit jedem Abi ein paar weniger, Ausland, Studium und Ausbildung fordern Tribut. Alle die noch dabei sind und waren sind fit im Klettern. Gehen selbstständig jede Route im Vorstieg, auch in der großen Halle in Kassel. Neuzugänge über 14 Jahre sind bisher ausgeblieben. Hier ist noch viel Platz für Neulinge.

Erwachsene

Jeweils freitags von 18.00 – 19.30 Uhr an ungeraden Kalenderwochen klettern die Erwachsenen. Die Teilnehmerzahl liegt hier zwischen 6 und 10 Personen. Selbstverständlich können alle vorsteigen und sichern und haben eine eigene Ausrüstung. Öfter schrauben wir mal neue Routen um die Herausforderung zu steigern. Es geht um Klettertechnik, Kraftaufbau und Beweglichkeit, manchmal erst um Überwindung der Höhenangst. Einige hat die Sucht so ergriffen, dass regelmäßige Besuche in der Alpenvereinswand in Weende oder im Roxx an hohen und überhängenden Wänden stattfinden. Auch Kletterfahrten nach Mariaspring, in den Harz oder auf den Ith ergänzen das Klettern. Draußen ist anders, für mich das eigentliche Klettern. Den ganzen Tag an der Luft, tolle Felsen, unzählige Routen in allen Schwierigkeitsgraden und keine bunten Griffe. Hier ist auch das Auge und der Kopf gefragt. Natur pur in Deutschland und der Welt.

Neue Teilnehmer sind in allen Gruppen willkommen.

Fragen und Meldungen bei Ulli Volmer, tel. 05556/995034