Tennis, Herren 30: TV Nörten-Hardenberg – TSV Eintracht Gillersheim 1:5

Derby-Sieg zum Saisonauftakt

Zum Start der neuen Saison in der Regionsliga ging es für die Herren 30 nach Nörten.
Die Erwartung nach dem Aufstieg in die höhere Liga beim Team waren eher niedrig.
Einzelne Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln war das gesetzte Ziel. So waren
wir nach den 4 Einzeln an diesem kalten Sonntag überrascht, dass wir 3 davon
gewinnen konnten. Stefan Ballay hatte dabei einen Krimi zu überstehen. Er lag er im
3. Satz bereits 5:9 hinten und sein Gegner hatte 4 Matchbälle. Doch das hielt ihn nicht
davon ab das Spiel noch zu drehen. In den Doppeln ging Nörten dann höheres Risiko,
um noch auf ein 3:3 Unentschieden zu kommen. Das ging in die Hose. Wir holten uns
souverän beide Doppel und damit den unerwarteten Sieg.

Termine

Ausgewählte Beiträge

Highlights